Vorteile und Nachteile einer Infrarotheizung – Wann lohnt sich der Kauf?

Die neue Heiztechnik mit Infrarot lässt sich heute einfach in einem Bild integrieren. So hat der Anwender gleich zwei positive Effekte erzielt. Zum einen ein angenehmes Wärmeempfinden, wie an einem Lagerfeuer und zum andern den Blick auf ein schönes Bild. Zudem lässt sich die Infrarotheizung noch einfach installieren. Ganz ohne Mehraufwand. Werfen wir also mal einen Blick auf die Vorteile und Nachteile einer Infrarotheizung. Wann lohnt es sich über die Anschaffung nachzudenken?

Vorteile einer Infrarotheizung

El Fuego 6913 Infrarot-Heizpaneel 600 W bringt viele Vorteile
Infrarotheizung als Bild

Wird an die Leute mit Nachtspeicheröfen gedacht, die den Strom aktiv durch ihre Heizwirkung benutzen, ist die Infrarotheizung eine gute Alternative. Damals war der Strom noch billig und da lohnte sich das Heizen mit Gas noch nicht. Will der Anwender nun auf Gas umstellen, so benötigt er zahlreiche Heizkörper und es müssen viele Rohre verlegt werden. Die eigentliche Wärmeübertragung findet hier auch über die Luft statt. Das Prinzip ist einfach. Die Luft um den Heizkörper wird erwärmt und steigt nach oben, dadurch entsteht ein Unterdruck, der die Luft von unten nachkommen lässt. Es entstehen somit unterschiedliche Temperaturzonen im Raum. Durch die Zirkulation der Luft findet ebenfalls ein ständiger Luftzug statt.

Hierzu gibt es eine bessere Lösung, nämlich die Infrarotheizung. Für den Anschluss einer Infrarotheizung wird lediglich eine Steckdose benötigt, was natürlich nur einer der Vorteile ist.. Des Weiteren wird hier nicht die Luft aufgeheizt, sondern nur die Gegenstände. Dadurch wird gewährleistet, dass die Temperatur im gesamten Raum fast gleich ist. Das führt dazu, dass der Mensch die Wärme am ganzen Körper spürt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es sofort nach Einstellen relativ schnell warm wird.

Bei einer konventionellen Gasheizung muss sich erst die Luft aufheizen und das dauert deutlich länger. Eine Infrarotheizung kaufen lohnt sich somit auch als Erweiterung zur konventionellen Heizung. Auch beim Thema Umbau von Räumen, die noch nicht mit einer Heizung ausgestattet sind, kann ohne viel Aufwand die Infrarotheizung installiert werden.

Nachteile einer Infrarotheizung

Die Infrarotheizung arbeitet mit elektrischen Strom. Dieser wird fortlaufend immer teurer. Somit sind die Betriebskosten für eine solche Heizung unter Umständen sehr hoch. Zudem befindet sich nicht immer überall eine Steckdose, sodass hier ebenfalls elektrische Leitungen neu verlegt werden müssen. Speziell auch dort wo noch keine konventionelle Heizung vorhanden ist, wird das Warmwasser mit Durchlauferhitzern erzeugt. Auch hier wird sehr viel Strom beim Erwärmen des Wassers verbraucht. Damit sich so eine Heizung lohnt, könnte auf dem Dach zusätzlich eine Solaranlage installiert werden, mit deren Strom die Heizung mit betrieben werden könnte. Dies stellt zusätzlich hohe Investitionskosten dar, die sich aber lohnen würde.

Zusammenfassung und Fazit

Im Allgemeinen lohnt sich eine Infrarotheizung nur bei kleineren Häusern, bei denen ein Umbau auf eine konventionelle Heizung nur schwierig umsetzbar ist. Eine Infrarotheizung kaufen kann sich zudem derjenige der ohne viel Aufwand einen Raum beheizen will in dem noch kein Heizkörper montiert ist. Dadurch erspart er sich erhebliche Investitionskosten, wenn diese nicht oft Verwendung findet.

Wie man sehen kann, hat eine Infrarotheizung durchaus ihre Vorteile. Allerdings sollte man auch die Nachteile nicht unbeachtet lassen. Wenn man das jedoch tut, ist die Infrarotheizung eine sinnvolle Alternative und Ergänzung.

AngebotBestseller Nr. 1
Könighaus Infrarot Heizung 800 und 1000 Watt mit TÜV + 10 Jahre Garantie Infrarotheizung für...*
  • Heizt von 10-24m² abhängig von der Isolation und den räumlichen Bedingungen
  • Note "Sehr Gut" (1,4) und Vergleichssieger beim Test vom Deutschen Institut für Produktqualität in Zusammenarbeit mit der Goethe...
  • 30 Tage Zufriedenheitsgarantie - 10 Jahre Herstellergarantie(siehe Garantieerklärung unter "Detaillierte...
  • Gesunde Heizung (keine Staubwirbelung) gut für Asthmatiker und Rheumapatienten
  • Inkl. Kabel & Stecker - Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Für eine...

Hat Dir der Artikel geholfen? Dann teile ihn mit anderen!

Stand: 19.12.2018 um 07:20 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API